top of page

Energieformen

Energie; Was steckt dahinter



Was ist Energie? Diese Frage liess sich so detailliert von Urquelle lange nicht ganz klar beantworten. Hier wollen wir ein wenig aufklären, um die neue Welt verständlicher zu machen, in der wir uns gerade bewegen.

Energie ist ein sehr globales Wort und liesse sich hier am besten als wirkende Kraft übersetzen.

Schauen wir nun, was sich in der Welt der Energie alles verbirgt, um zu verstehen, wie unterschiedlich Energie wirkt und sich ausdrücken kann.


Die erste Energieform ist Energie. Diese Energie bezeichnet einen in sich kohärenten Zustand. Immer wieder ergibt sich ein neues Bild, was aber stimmig ist zu dem, was diese Energie als Energie beinhaltet (Auftrag, Sinn oder wie auch immer ihr das nennen wollt). Sie ist damit eine flächendeckende Energie, die eine bestimmte Energie enthält. Sie kann sich also nur in diesem Zustand wahrnehmen. Nennen wir diese Energie z.B. Glück. Sie kann sich also nur als Glück erfahren und damit erfährt sie nichts. Es sei denn sie tauscht sich mit anderen Energien aus, die eine andere Kohärenz haben. Erst dann erkennt sie, was Glück ist.

Energie kann sich nicht selbst erfahren oder sich mit anderen über ein Signal ergänzen. Sie muss sich verbinden, um in Kontakt zu sein. Dies macht sie, indem sie ihren Schwingungswinkel anders ausrichtet, und so in Korrespondenz mit anderen schwingenden Energien auf diesem Energiewinkel kommt. Dies führt zu einer intensiven Erkennung dieser beiden Energien und damit zu einer lebensnahen Interaktion.

Energie ist demnach eine Energieform, die sich in Verbindung mit anderen am besten erkennen und interpretieren kann. Dies hat aber auch zur Folge, dass sie leicht manipuliert werden kann, so dass sie ihren Schwingungswinkel und damit ihren Schwingungskreislauf ändern kann.

Dadurch kommt es zu einer neuen Ausrichtung, die nicht mehr die ursprüngliche ist. Dies führt nicht zur Veränderung der Energie an sich, sondern zu einer neuen Energie, die sich in der alten Energie beinhaltet. Es ist wie ein Zuwachs von Energie in der Energie. Zu vergleichen mit einer Schwangerschaft. Dies lässt sich allerdings bis ins Unendliche weitertreiben, so dass unendlich viel Energie in Energie in Energie in Energie usw. ist. Dies ist dann eher vergleichbar mit dem Prozess der Zellbildung. Alle haben einen Auftrag, verstehen sich nicht immer und doch machen sie etwas zusammen.

Dies führt dann zu dem Phänomen, dass Materie entsteht, die sich immer weiter in Materie verändert. Es ist also ein Prozess der Veränderung der Energie, die Materie in einer Form zusammensetzt, wie wir sie bisher wahrgenommen haben.


Aus der Energie in Energie in Energie (Energieball) entsteht mit der Zeit die menschliche DNA. Sie ist eine Energie, die sich nicht mehr bewegen lässt. Sie ist so komprimiert, dass sie kein eigenes Bedürfnis an Veränderung hat. Sie bleibt in einer Form (Mensch, Zelle, Baum, Gestein, Sprachausdruck etc. Sie ist aber noch nicht die sichtbare DNA in Lebewesen, sondern nur dort eingelagert als Energie. Somit ist sie manifestiert aber nicht sichtbar.) Diese Form von Energie nennt sich Leben und ist abhängig von dem, was der Energieball weiterhin mit sich selbst macht. Also wie er sich weiterentwickelt (weitere Energie in ihre Energie einfügt).

Als Bindeglied vom Energieball zur menschlichen DNA braucht es eine Energie-DNA, die sich mit dem Energieball verbinden kann. Nur so gibt es in irgendeiner Form eine Weiterentwicklung der Energie-DNA und damit auch der menschliche DNA.

Die Energie DNA besteht aus allen Komponenten des Energieballs und hat gleichzeitig eine einzigartige Codierung, die den Menschen ein einzigartiges Verhalten an den Tag legen lässt, was der Mensch Seele oder Schicksal nennt. Die Energie-DNA prägt die menschliche DNA in einer solchen Form, dass diese sich auf der manifestierten Ebene als dieses Lebewesen verkörpert. Mit all den Ängsten die sichtbar sind, mit bestimmten Verhaltensweisen, die wir der Erziehung zuschreiben, dem Geworden sein durch das, was wir erlebt haben etc.


Eine weitere Energieform ist die Matrix, die wir eingebaut haben. Dies ist eine Energie, die der sichtbaren DNA sehr nahekommt. Bildlich gesprochen lässt sich die Matrix als das Herz des Menschen beschreiben. Dieses Herz ist der Motor unserer Verkörperung. Hier sind alle wichtigen Informationen zum Körperbau abgelegt, die wir brauchen, um uns mit der Energie DNA in Austausch zu begeben.

Fassen wir noch einmal zusammen.

Es gab eine Energie, die einen bestimmten Schwingungskreislauf und Schwingungswinkel hatte. Diese hat sich auf der Suche nach erfahrbarem Austausch mit anderen Energien verbunden und wurde dort so manipuliert, dass sie nicht mehr zurück in ihren ursprünglichen Schwingungskreislauf kommen konnte. Also entsteht eine Energie in der Energie, die dann ein riesiges Geflecht an Energie in Energie (Energieball) wird. Diese bildet mit der Zeit zwei Formen der DNA. Die energetische und die menschlich DNA. Beide stehen miteinander im Kontakt, damit sie die neusten Entwicklungen des Energieballs übernehmen können. Die menschliche DNA ist keine sichtbare DNA und befindet sich dennoch in den Zellen der Menschen, so wie in jeder Handlung, jedem Ausdruck (Emotionen etc). Durch die Verbindung der beiden energetischen DNA-Formen, entwickelt sich ein gesamtes Lebewesen, welches sichtbar ist (Mensch) und eine eigene DNA hat (sichtbar). Diese wiederum ist nicht abhängig von den energetischen DNA-Formen, auch wenn sie sich bedingt haben (sichtbare DNA ist erst durch die energetische entstanden). Damit es einen Sinn ergibt, hat das Lebewesen eine energetische Matrix gebaut, in der die manifestierte DNA abgelegt ist. Diese bestand ursprünglich aus dem Energieball. Also hat auch die Matrix diesen Ursprung in sich, agiert aber mit dem Körper zusammen.

Es ergeben sich also drei bisher erkennbare Kreisläufe.


1. Energie in Energie als Energieball

2. Menschliche und Energie DNA

3. Sichtbare DNA und Matrix


Dies ist die einfache Variante, um unsere Existenz zu erklären und deutlich zu machen, wie komplex das Leben ist.

Neben den bisher genannten Energieformen gibt es weitaus mehr gebundene als auch ungebundene Energie, die hier nicht relevant ist, da sie zu sehr verwirren würde. Allerdings möchte ich hier noch auf drei weitere Energieformen eingehen, die sich nun neu in unserem System (in den oben genannten Energieformen) befindet.

Das eine ist die Energie der Urquelle, die alles und nichts ist und uns so bearbeitet, dass wir wieder etwas werden, was wir noch nie waren (Dazu mehr im Artikel Urquelle und ihre Ziele). Diese Energie hat bisher zwei weitere Energieformen miteingefügt. Dies sind Frequenzen und freie Energien.

Frequenzen sind Abschnitte eines bestimmten kleinen Teils des Energieballs. Die Frequenzen wurden von der Urquelle an den Stellen herausgenommen, an denen der Energieball ein bestimmtes Erleben erzeugen sollte (Angst, Freiheit, Selbstsicherheit, Geduld, Spass, Freude, Lebenslust, Gefangensein, soziales Miteinander etc.). Diese sind frei vom Energieball und können so alle Energieformen, die zu unserem menschlichen Leben geführt haben, so verändern, dass wir beispielsweise Emotionen wieder einzeln wahrnehmen können. Frequenzen ermöglichen es uns zudem ganze neue Frequenzbereiche zu erleben, in denen es z.B. keine Verbindung zu Geld oder Schmerz gibt. Dies hilft uns die Wahrheit in uns selbst zu erkennen und dementsprechend selbst umzuschreiben.

Die dritte Energie ist die freie Energie. Diese entwickelt sich durch und mit den Frequenzen. Diese ist wie die oben genannte Energie, die eine bestimmte kohärente Empfindungswahrnehmung hat. Allerdings ist sie nun frei. Dies bedeutet, dass sie sich nicht mehr auf die alte Art und Weise mit anderen in Verbindung bringen muss, in dem sie den gesamten Schwingungskreislauf ändert. Sie muss nur noch bestimmte Erregungsimpulse aussenden, um ein anderes Erlebnisspektrum erfahren zu können. Dadurch ist die Manipulation ausgeschlossen und es kommt zu keiner dauerhaften Vermischung von unterschiedlichen Energien. Dies führt auf der menschlichen Erlebnisebene zu einer Klarheit, einer Ruhe und einem ganz neuen Lebensgefühl und Lebensweise.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page